Augusts Piccard

Augusts Piccard (* 28. January 1884 in Basel; † 24. March 1962 in Lausanne) was a Swiss scientist, physicist and inventor.

To 27. May 1931 Piccard set up and his assistant Paul Kipfer a balloon - to elevator record of 15.785 m. To 18. August 1932 stieg Auguste Piccard mit dem belgischen Physiker Max Cosyns zum zweiten Mal mit einem Stratosphärenballon auf, diesmal in Dübendorf in der Schweiz. Sie stellten mit 16.940 Metern einen neuen Weltrekord auf, der später auf 23.000 m erhöht wurde. Später entwickelte er den Bathyscaph, ein Unterseeboot zur Erforschung der Tiefsee.

Auguste Piccard ist vermutlich die Inspiration für die Figur Professeur Tournesol (Professor Bienlein) im Comic Tim und Struppi. Möglicherweise geht auch Adrian Leverkühns Erzählung über eine Unterwasserexpedition im Doktor Faustus auf Berichte über Piccards Experimente zurück.

Siehe auch: Sein Sohn Jacques Piccard und sein Enkel Bertrand Piccard. August Piccards Zwillingsbruder ist Jean-Felix Piccard (* 28. Januar 1884 – 28. Januar 1963 in Minneapolis, Minnesota).

Weblinks

  • {{ #if:
|
| * Literatur von und über Auguste Piccard im Katalog der DDB

}}


 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)