Clog

of typical Clog (heel portion openly)
Clog with heel belts
of closed Clog (rare)

Clog (MHz. Clogs) is a slipper-like unisex shoe with a firm, usually from wood existing, soil. Clogs developed from the special work shoes with timber flooring. They originate from England and over Sweden general spreading original found. Ursprünglich bestand das vorne immer geschlossene Vorderblatt aus Leder, Leinen oder Raffiabast. Heutzutage finden sich Oberteile aus allen möglichen Materialien, die aber wie ehedem seitlich an die Holzsohle genagelt werden. Diese simple und materialsparende Bauweise macht Clogs zu preiswerten Schuhen.

Verwandte des Clog sind der an der Ferse geschlossene dänische Clog und der holländische Holzschuh.

Der Clog erlebte in den 1970ern und 1980ern einen regelrechten Boom und wurde auch lange danach noch von medizinischem Personal als Arbeitsschuh getragen. Große Verbreitung haben Clogs auch bei Küchenpersonal.

In der Mitte der 90er Jahre wurden von der Firma Birkenstock Clogs aus Polyurethan (gedacht für die Gartenarbeit) eingeführt. Die später zur Verbesserung der Fußhygiene um ein auswechselbares Fußbett erweitert wurden.

Auch heute noch tragen viele Menschen Clogs; gerade in Skandinavien. In Dänemark werden Clogs mit hoher Fersenkappe getragen.

In Schweden heißen Clogs "träskor", in Dänemark "træsko".

Siehe auch

Holzschuh, Holzsandale, Pantoffel, Schuh

 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)