Colorado Avalanche

the Colorado Avalanche is an association of the North American ice hockey professional league NHL. It plays the Calgary Flames, the Minnesota game and the Edmonton Oilers in the Northwest division together with the Vancouver Canucks.

The colors of the team are steel-blue, white, silver and Burgund.

The symbol of the crew is an avalanche (Avalanche).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gegründet wurde der Verein im Jahre 1972 in Québec, damals hieß er Nordiques de Québec. 1979 traten die Nordiques de Québec der NHL bei, nachdem sie vorher 7 Jahre in der WHA spielten.

1995 wechselte der Standort des Teams von Québec nach Denver, Colorado und seitdem nennt man sich Colorado Avalanche (eng. für Lawine).

Seitdem ist die Mannschaft extrem erfolgreich. Gleich 1996 gewann sie mit Stars wie Joe Sakic, Patrick Roy und Peter Forsberg den Stanley Cup, und von 1996 bis 2003 errang sie jedes Jahr den Titel in ihrer Division. 2001 konnte Colorado obendrein ein zweites Mal den begehrten Stanley Cup gewinnen.

Erfolge und Ehrungen

Sportliche Erfolge

In den Jahren 1996 und 2001 gewann die Colorado Avalanche den Stanley Cup, die begehrteste Trophäe der Eishockeywelt.

Vereinsrekorde


Aktueller Kader 2005/06

Torhüter

Verteidigung

Sturm

Mitglieder der Hockey Hall of Fame

Stars des heutigen Teams

Stars aus früheren Zeiten

Gesperrte Nummern

Diese Rückennummern werden nie mehr vergeben. Die Rückennummer 99 ist generell in der NHL zu Ehren von Wayne Gretzky gesperrt worden.

Verantwortliche

  • Besitzer: Donald Sturm
  • General Manager: Pierre Lacroix
  • Trainer: Joel Quenneville
  • Co-Trainer: Tony Granato, Jaques Cloutier

Rekorde

Das Pepsi Center in Denver war seitdem die Colorado Avalanche dort spielt immer ausverkauft. Man hält den Rekord für die längste Serie von ausverkauften Heimspielen in Folge.

Colorado gewann 9 Jahre in Folge seine Division, was ein ewiger Rekord in der NHL ist. 1995 starteten sie die Serie, damals noch als Nordiques de Québec und gewannen als Colorado Avalanche ihren Divisionstitel in den Jahren 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002 und 2003. 2004 holten sich die Vancouver Canucks die Northwest-Division und beendeten somit die Serie der Avalanche.


 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)