Haakon of Norway

Haakon Magnus (* 20. July 1973 in Oslo) is married the present Crown Prince by Norway and with Mette Marit Tjessem Høiby.

Haakon of Norway

he is the son of Harald V. by Norway and queen Sonja and became to 20. September 1973 von Oslos damaligen Bischof Kaare Støylen in der Osloer Schlosskapelle getauft. Haakon besuchte ab 1980 eine Schule in Smestad. Ab 1992 war er auf dem Christlichen Gymnasium (Kristelig Gymnasium) in Oslo. Seinen Militärdienst absolvierte der Kronprinz bei der norwegischen Marine. Ab 1996 studierte er Politikwissenschaft in den USA an der Universität von Berkeley in Kalifornien, wo er seinen Bachelor ablegte. Ab 1999 studierte er Recht an der Universität Oslo. Nach seiner Heirat mit Mette-Marit Tjessem Høiby am 25. August 2001 lebte er von 2002 bis 2003 in London, wo er seinen Master in internationaler Politik ablegte.

Seine Tochter Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen, geboren am 21. Januar 2004, wurde am 17. April 2004 in Oslo getauft. Das Mädchen nimmt hinter ihrem Vater den zweiten Platz in der norwegischen Thronfolge ein. Am 3. Dezember 2005 wurde das zweite Kind des Paars geboren, der Sohn Prinz Sverre Magnus von Norwegen.

Kronprinz Haakon bewohnt mit seiner Familie ein Haus in Skaugum in Asker.

Siehe auch: Liste der norwegischen Könige


Weblinks


 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)