Hard liner

the term hard liner marks persons, who try to implement politics against all resistances (“at any price”) in the policy their - often on an individual goal aligned - and any compromise reject. Usually with the fact it is connected that they have few inhibitions also with the employment of force: Sie vertreten oft kompromisslos eine "harte Linie".

Inhaltsverzeichnis

Begriffliches Umfeld

Oft werden sie auch mit den "Falken" (engl. hawks) gleichgesetzt. Die Parodie auf bzw. der Spottbegriff für hawks (Falken), die verbal nachdrücklich für militärische Optionen und "hartes Durchgreifen" generell plädieren, selbst jedoch kaum oder keine militärische Erfahrung (insbesondere nicht auf Schlachtfeldern) haben, lautet chickenhawks, also wörtl. Hühnerfalken, gelegentlich Hühnerhabichte (übersetzt auch als Drückeberger-Falken).

Als letztere wurden und werden vor allem George W. Bush und zahlreiche Mitglieder seiner Regierung bezeichnet, von denen ungewöhnlich viele dem Wehrdienst entgingen, sich ihm anderweitig entzogen - wie ihnen vorgeworfen wurde, im Einzelfall auch widerrechtlich, wofür das US-Militärakronym AWOL steht, also Absent Without Leave (deutsch: Unerlaubte Entfernung von der Truppe) - oder ihn in der Etappe bzw. Zuhause ableisteten.

Gemäßigte oder gar pazifistisch eingestellte Politiker werden als Tauben (engl. doves) bezeichnet, was für die "Falken" wiederum ein Synonym für Zauderer und Zögerer, wenn nicht gar für Feiglinge und Schwächlinge (engl. cowards and weenies) ist.

Beide Schlagwörter haben ihren Ursprung in der Heraldik und Emblematik (s. auch Emblem): Die Friedenstaube mit dem Ölzweig ist in diesen Feldern als Symbol ähnlich verbreitet wie der Falke oder der Adler, die für Kraft, Stärke, Angriffslust und - im Fall des Adlers - Herrschaft stehen.

Zitate aus Medien

  • Werner Kogler: "Grasser soll aufhören, den Hardliner zu mimen".
    ("Kurier", 20. März 2005)
  • "Auf der Kölner Konferenz gegen den israelischen Sicherheitszaun waren die Hardliner am Werk".
    ("Freitag", 18. Juni 2004)
  • Spiegel, Spiegel an der Wand, wer ist der größte Hardliner im Land?
    (Der Spindoktor - Weblog, 25. September 2004)

Begriffunterscheidung

Im politischen Bereich ist Falken auch die Bezeichnung für die Kinder- und Jugendorganisationen sozialistischer und kommunistischer Parteien, z.B. "Die Falken" der deutschen SPD. Auch in anderen Ländern wird der Begriff - jeweils übersetzt in die Landessprache - in diesem Bereich so angewendet, etwa in Tschechien, wo es nach wie vor eine Jugendorganisation namens Sokol (Falke) gibt.

Siehe auch

 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)