Michael Bloomberg

Michael Rubens Bloomberg (* 14. February 1942 in Medford, Massachusetts) is an US-American businessman and mayor of New York town center.

Bloomberg was born as a son of an accountant of a local dairy. Nach einem Ingenieursabschluss von der Johns Hopkins University ging er an die Harvard University um einen MBA zu erlangen. Nach Studienende ging Bloomberg 1966 zu Salomon Brothers (heute: Salomon Smith Barney), wo er schon sechs Jahre nach seiner Einstellung 1972 Partner wurde. Als Salomon Brothers 1981 aufgekauft wurde, wurde er zum Austritt bewegt und bekam für seinen Anteil am Unternehmen rund $10 Millionen.

Daraufhin gründete Bloomberg noch im selben Jahr die Firma Bloomberg L.P.

Im Jahr 2001 gewann Bloomberg die Bürgermeisterwahl von New York (mit einem symbolischen Gehalt von 1$) und trat die Nachfolge von Rudolph Giuliani an. Um nicht in den Vorwahlen antreten zu müssen, wechselte der Demokrat Bloomberg vor der Wahl die Partei und trat den Republikanern bei. 2005 wurde er mit 58% wiedergewählt.

Weblinks


 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)