Stempeluhr

contactless radio temple map

a Stempeluhr, also Stechuhr mentioned, serves to note a coming and a going of employees. A Stempeluhr prints automatically the time on a map from cardboard. The printer moves, so that on each day of the monthly another line of the map is printed on. Mit dem Stempeln beim Kommen beginnt die Arbeitszeit und mit dem Stempeln beim Gehen endet sie. Meist befindet sich die Stempeluhr im Eingangsbereich der Arbeitsstelle.

Moderne Stempeluhren rechnen heute selbsständig und drucken die Zeitsummen gleich auf der Stempelkarte aus.

Heute geschieht die Zeiterfassung in der Regel elektronisch an einem Kiosksystem durch Tastendruck oder durch Chipkarten.

Stempeluhren wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erfunden.

Im Dezember 1998 meldete die Stuttgarter Zeitung, dass bei IBM die Stempeluhren abgeschafft wurden.

Weblinks

 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)