Weinbaugebiet

a Weinbaugebiet is a geographical region, in the wine with the designation of the Weinbaugebietes to be cultivated may. Usually these grew historically (in certain regions of a country wine grows, in others not), and then in more recent time by Regularien clearly within their borders defined. Weinbaugebiete regeln und überwachen in ihren Grenzen die Qualitäts- und Lagebezeichnungen, vergeben und überwachen die Benutzung von Gütesiegeln etc. Aufgrund unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit, Sonneneinstrahlung und Tradition sind für einzelne Baugebiete auch spezifische Rebsorten typisch, wobei einige Rebsorten natürlich auch weltweit verbreitet sind.

Inhaltsverzeichnis

Europa

Weinbau in Deutschland

Die 6 Weinbaugebiete für Tafelwein nach § 1 der Weinverordnung: Albrechtsburg, Bayern (Bereiche Donau, Lindau und Main), Neckar, Oberrhein (Bereiche Burgengau und Römertor), Rhein-Mosel (Bereiche Mosel und Rhein), Stargarder Land

Darüberhinaus gibt es noch 19 Landweingebiete für Landwein nach § 2 der Weinverordnung.

Weinbau in Frankreich

Rebfläche (2000): 917.000 Hektar

Bordeaux

Margaux, Pauillac, Saint-Julien, Saint-Estèphe, Listrac, Moulis, Fronsac, Pomerol, Saint-Emilion, Graves, Pessac-Léognan, Sauternes, Barsac, Entre-Deux-Mers

Burgund

Chablis, Côte de Nuits, Côte de Beaune, Côte Chalonnaise, Mâconnais, Beaujolais

Sud-Ouest

Bergerac, Jurançon, Gaillac, Côtes-du-Frontonnais, Cahors, Côtes-de-Duras, Buzet, Madiran, Béarn, Irouléguy, Marmandais, Marcillac, Brulhois, Côtes de Saint-Mont, Tursan, Entraygues et Fel, Estaing, Lavilledieu

Rhônetal

Côtes du Rhône, Côte du Rhône Villages, Châteauneuf-du-Pape, Condrieu, Cornas, Côte-Rôtie, Crozes-Hermitage, Gigondas, Hermitage, Lirac, Saint-Joseph, Tavel, Vacqueyras

Champagne

Elsaß

Jura

Korsika

Languedoc-Roussillon

Loiretal

Anjou, Bonnezeaux, Bourgueil, Cheverny, Chinon, Sancerre, Saumur, Savennières

Provence

Bandol, Bellet, Cassis

Weinbau in Italien

Aostatal, Piemont, Ligurien, Lombardei, Trentino, Südtirol, Friuli/Venezia Giulia, Venetien, Emilia-Romagna, Marken, Toskana (Chianti), Umbrien, Latium, Abruzzen, Molise, Apulien, Kampanien, Kalabrien, Basilikata, Sizilien, Sardinien Rebfläche (2000): 908.000 Hektar

Weinbau in Spanien

Festland: Andalusien, Aragón, Cataluña, Extremadura, Galicia, Castilla-La Mancha, Vinos de Madrid, Murcia, Navarra, Ribera del Duero (Castilla y León), Rioja, Utiel-Requena, Valdepeñas, Valencia, Yecla

Kanaren: Abona, El Hierro, Lanzarote , La Palma, Tacoronte-Acentejo, Valle de Guimar, Valle de Orotava, Ycoden-Daute-Isora

Rebfläche (2000): 1.174.000 Hektar

Weinbau in Österreich

Mehr zu den Österreichischen Weinbaugebieten ist hier zu finden.

Weinviertel, Kamptal, Kremstal, Wachau, Traisental, Donauland, Wien, Thermenregion, Carnuntum, Neusiedler See, Neusiedler See Hügelland, Mittelburgenland, Südburgenland, Südoststeiermark, Weststeiermark, Südsteiermark Rebfläche (2000): 51.000 Hektar

Weinbau in der Schweiz

Ostschweiz, Graubünden, Neuchâtel und die drei Seen, Waadt, Genf, Wallis, Tessin, Aargau Rebfläche (2000): 15.000 Hektar

Weinbau in Portugal

Tavora-Varosa, Barraida, Dão, Douro, Beira Interior, Ribatejo, Lourinha, Obidos, Alenquer, Torres Vedras, Arruda, Bucelas, Palmela, Sétubal, Alentejo, Lagos, Portimão, Lagoa, Tavira, Madeira, Pico (Azoren) - Rebfläche (2000): 261.000 Hektar

Weinbau in Kroatien

Kroatien ist durch seine vielfältigen Landschaften eine sehr reichhaltige Weinregion. Grundsätzlich als Weingebiete in Kroatien können das kontinental-pannonische Weinanbaugebiet Slawonien, höhergelegene Gebiete in Kroatien, wie etwa das Hrvatsko Zagorje, sowie der mediterrane Teil an der Adriaküste (insbesondere Dalmatien, Istrien und die Inseln) bezeichnet werden. Mehr dazu unter: Weinbau in Kroatien. Rebfläche (2000): ca. 60.000 Hektar (es wird mit einem starken Anstieg der Rebfläche in den nächsten Jahren gerechnet)


Weinbau in der Ukraine

Krim, Bessarabien, Transkarpatien, Cherson Rebfläche (2000): 125.000 Hektar

Weinbau in Ungarn

Tokajer Weingebiet, Plattensee (Balaton) Rebfläche (2000): 91.000 Hektar

Weinbau in Griechenland

Aminteon, Goumenissa, Naoussa, Cotes de Meliton, Anchialos, Rapsani, Zitsa, Mantinia, Nemea, Patras, Robola von Kefallonia, Archánes, Daphnes, Peza, Sitia, Paros, Rhodos, Santorini, Kantza, Samos, Limnos Rebfläche (2000): 129.000 Hektar

Sonstige

Weinbau in Albanien: Rebfläche: 6.000 Hektar

Weinbau in Bulgarien: Rebfläche (2000): 111.000 Hektar

Weinbau in Georgien: Rebfläche (2005): 60.000 Hektar

Weinbau in Malta: Rebfläche: 1.000 Hektar (Quelle)

Weinbau in Moldawien: Rebfläche (2000): 130.000 Hektar

Weinbau in den Niederlanden und Belgien Rebfläche (2005) : 300 Hektar

Weinbau in Luxemburg: Rebfläche (2005) : 1300 Hektar

Weinbau in Lichtenstein:

Weinbau in Dänemark:

Weinbau in Rumänien: Rebfläche: 248.000 Hektar

Weinbau in Russland: Rebfläche (2000): 70.000 Hektar

Weinbau in Slowakei: Rebfläche: 20.000 Hektar

Weinbau in Mazedonien:Pcinsko Osogovski, Povardski, Pelagonijsko-Poloski Rebfläche: 35.000 Hektar

Weinbau in Großbritannien: Weald and Downland, Wessex, Southwest and Wales, Thames and Chiltern,East Anglia, Mercia Rebfläche (2000): 1,000 hectares

viticulture in Poland: Warca with Warsaw, Zielona Góra Rebfläche: 200 hectares

viticulture in Tschechien: Mähren Rebfläche (2000): 14.000 Hektar

Amerika

Weinbau in Kanada

Haupt-Weinbaugebiete Kanadas sind die Niagara-Halbinsel (Ontario), z.B. Niagara-on-the-Lake und Okanagan (British Columbia).

Weinbau in den USA

Weinbau in Argentinien

Rebfläche (2000): 209.000 Hektar

Die Weinanbaugebiete Argentiniens Jujuh, Salta, Catamarca, La Rioja, San Juan, Mendoza, Valle De Uco, San Rafael, Rio Negro

Weinbau in Brasilien

Rebfläche (2000): 61.000 Hektar

Weinbau in Chile

Rebfläche (2000): 174.000 Hektar

Weinbau in Uruguay

Rebfläche: 10.000 Hektar

Weinbau in Mexiko

Afrika

Weinbau in Ägypten

Rebfläche: 57.000 Hektar

Weinbau in Algerien

Rebfläche: 69.000 Hektar

Weinbau in Libyen

Rebfläche: 6.000 Hektar

Weinbau in Madagaskar

Rebfläche: (1997): 2.000 Hektar

Weinbau in Marokko

Rebfläche: (2000): 50.000 Hektar

Weinbau in Südafrika

Rebfläche (2000): 117.000 Hektar

Weinbau in Tansania

Rebfläche: (1997): 3.000 Hektar

Weinbau in Tunesien

Rebfläche: (2000): 29.000 Hektar

Australien

Weinbau in Australien

Rebfläche (2000): 140.000 Hektar

Weinbau in Neuseeland

Rebfläche (2004): 20.000 Hektar

Asien

Weinbau in Israel und Palästina

Bet Schemesch, Beit Jala, Hebron, Zichron Ja'akow, (israelisch besetzte) Golanhöhen u.a. Rebfläche (2000): 5.000 Hektar

Weinbau im Libanon

Im Bekaa-Tal finden sich einige Weingüter. Am bekanntesten ist das Château Musar der Familie Hochar, das in klassischer Manier Weine aus Rebsorten des Bordelais herstellt und in manchen Jahren die berühmten Weine des Médoc qualitativ erreicht.

Weinbau im Iran

Rebfläche (2000): 270.000 Hektar und damit weltweit Nummer 6 bei bei der Reihung der Rebflächen pro Land.

Der Anbau von Wein im Iran ist aus religiösen und gesetzlichen Gründen auf den Anbau von Tafeltrauben zum direkten Verzehr und zur Herstellung von Rosinen beschränkt. Jedoch werden iranische Trauben teils in kleinen Mengen exportiert und in anderen Ländern zu Wein verarbeitet.

Weinbau in Afghanistan

Rebfläche (1999): 51800 Hektar, weltweit Nummer 31 der Weinbaufläche pro Land.

Der Anbau von Wein in Afghanistan ist aus religiösen Gründen auf den Anbau von Tafeltrauben zum Verzehr und zur Herstellung von Rosinen beschränkt.

Weinbau in Indien

Ende des 19. Jahrhunderts wegen einer Krankheit eingestellt, seit neuerem wieder größere Flächen in Arbeit.

Weinbau in der Türkei

Rebfläche: 581.000 Hektar

 

  > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English)